Friedland SL5F Funkalarmanlage 868MHz mit Telefonwahlgerät

Die Funk-Alarmanlagen Friedland SL5F: Absicherung Ihres Hauses, Wohnung oder Betriebes ohne großen Installationsaufwand, durch 868MHz Funkverbindung

Warum eine Friedland SL5F Funkalarmanlage kaufen?

Alle 3 Minuten ein Einbruch und über 90% aller Wohnungen und Häuser sind ungesichert. Hinzu kommen kleinere Gewerbebetriebe und Restaurants. Die Funk-Alarmanlage erkennt Einbrecher, schreckt sie aber auch ab, da ein Großteil bereits durch die von außen sichtbare Funk-Sirene vom Einbruch abgehalten wird.

Anpassung an die individuellen Bedürfnisse

Durch einfache Montage kann die Funk-Alarmanlage schnell und sauber installiert werden, da kein einziges Kabel verlegt werden muss. Die Grundpakete (SL5F, SL3F) können durch zusätzlich erhältliche Funk-Melder und Hand-Sender erweitert werden, um die Anlage den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Die Funkfrequenz ist 868 MHz. Darüber hinaus können verdrahtete Geräte ebenfalls in das System integriert werden. Ansteuerung der Außenbeleuchtung mittels Spectra Empfänger L620 (ASIN:B007AQ22N0). Mit dem integrierten analogen Telefonwählgerät (Friedland SL5F) können Sie im Falle eines Einbruchs, den Alarm auf bis zu vier Rufnummern aufschalten, z.B. Mobiltelefon, Verwandte, Sicherheitsdienst etc. Durch die einfache und kostengünstige Installation der Funk-Alarmanlage von Friedland in Ihrem Zuhause oder Gewerbe verschaffen Sie sich Tag und Nacht ein sicheres Gefühl.

SL5F Friedland Funkalarmanlage

SL5F Friedland Funkalarmanlage 868MHz mit analogem Telefonwahlgerät und LCD-Display weiß

€ 326.-

Die Alarmanlage – Friedland SL5F

  • 32 Funk-Zonen und 4 verdrahtete Zonen
  • max 32 Melder (Funk-PIR/ Magnetkontakte) einlernbar
  • Möglichkeit zur Teilscharfschaltung
  • Innenliegende Sirene
  • Unmittelbare / Zeitverzögerte Alarmzonen
  • Codierbarer Benutzerzugriff
  • Panik-Knopf auf Fernbedienung und Zentrale
  • Scharf-/Unscharfschaltung der Zonen
  • Einstellbare Alarmdauer
  • Anzeige Batteriestatus bei Zentrale und Sendern
  • Autolearnfunktion
  • Funk Lichtansteuerung mittels Spectra Empfänger L620 möglich
  • Integriertes analoges Telefonwahlgerät
  • Nachrichtenweiterleitung – z.B. um zu wissen, wann Ihr Kind nach Hause kommt
  • Steuerungszugriff via Telefon – Kontrollieren Sie Ihr System auch von unterwegs
  • Speichert bis zu 99 Ereignisse
  • Akkustische Raumüberwachung – von unterwegs hören, was zuhause passiert

Abmessungen: Funk-Zentrale 185 x 230 x 55 mm

Der Bewegungsmelder – HW2F
Um eine Bewegung in einem Bereich des Hauses wahrzunehmen.

  • Funkreichweite: max 150 m (im freien Feld gemessen)
  • Reichweite 12 m, 110 Grad bei einer Montagehöhe von 2,50 m
  • Batterie: 9 V Blockbatterie (beiliegend)
  • Abmessung: 95 x 65 x 40 mm

Der Magnetkontakt – HW4F
Funk-Magnetkontakt zur Überwachung von Fenster und Türen.

  • Funkreichweite: max 150 m (im freien Feld gemessen)
  • Batterie: CR2032 Knopfzellen (beiliegend)
  • Abmessung: 125 x 25 x 15 mm

Lieferumfang:
1x Funk-Zentrale
1x Funk-Bewegungsmelder HW2F
1x Funk-Magnetkontakt HW4F
Alle benötigten Batterien
Telefonkabel RJ11/12 (Adapter wird benötigt)
Netzgerät für die Stromversorgung der Zentrale (dient auch als Aufladekabel für eingebaute Akkus)

7.9 Testergebnis
Gut

Durch einfache Montage kann die Funk-Alarmanlage schnell und sauber installiert werden, da kein einziges Kabel verlegt werden muss. Durch die einfache und kostengünstige Installation der Funk-Alarmanlage von Friedland in Ihrem Zuhause oder Gewerbe verschaffen Sie sich Tag und Nacht ein sicheres Gefühl.

Sicherheit/Zuverlässigkeit
8
Funktionsumfang
7
Handhabung
8
Erweiterungsmöglichkeiten
8.5